Le bal de la Fourmi Ü 37
Le bal de la Fourmi Ü 37 mit DJ Sandman Freitag, 13. Juni 2014, ab 21.00 Uhr The Dance Center Luzern Grimselweg 3, 6005 Luzern Bus Nr 6, 7 oder 8 bis Werkhof locker – einfach sein – wo man sich trifft und tanzen kann.
Freitag, 13.06.2014 - 21:00 Bar ab 20:00



Bye Bye La Fourmi
Party all night long with Dj Tremoso.
Samstag, 03.05.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



Ü40-Party
Für Dich, mich, sie und ihn... Wie gewohnt findet am ersten Freitag des Monats die Ü40-Party statt. DJ Sandmann wird für die richtige Stimmung sorgen. Für Dich, mich, sie und ihn.. La Fourmi auf Facebook
Freitag, 02.05.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Ü40-Party Im Saal /MAX BAILEY ,In der Bar

Wie gewohnt findet am ersten Freitag des Monats die Ü40-Party statt. DJ Sandmann wird für die richtige Stimmung sorgen. Für Dich, mich, sie und ihn..

MAX BAILEY , Alain, Ueli, Leroy und Benno – diese vier jungen Luzerner Musiker haben sich – gerade gut zwanzigjährig - im Spätsommer 2009 gefunden. Alain, Ueli, Leroy und Benno – diese vier jungen Luzerner Musiker haben sich – gerade gut zwanzigjährig - im Spätsommer 2009 gefunden. Seither üben und spielen sie als MAX BAILEY regelmässig und ambitioniert zusammen. Und geben mächtig Gas. Sowohl bei ihren Live-Auftritten, wie bei der überaus erfolgreichen Teilnahme an Nachwuchswettbewerben: 2010 haben sie die «Sprungfeder» gewonnen, 2011 den «Soundcheck», und wurden 2012 beim nationalen «Emergenza»-Finale (weltweit grösstes Live Band Festival) zur drittbesten Nachwuchsband der Schweiz gekürt. Diese Bilanz hört sich nach dieser kurzen Zeit schon einmal sehr gut an. Der gekonnte musikalische Steigerungslauf von MAX BAILEY findet mit der viel versprechenden Debüt-CD «Watering» - produziert und aufgenommen von Greg Obrist im Queen Mary Studio in Sursee - ihren vorläufigen Höhepunkt: 12 Songs aus der eigenen Feder, von denen man sich gerne (auch aus dem Radio) die Ohren verwöhnen lässt. La Fourmi auf Facebook
Freitag, 02.05.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



 1. Mai Party
Auf Hip-Hop/Rap folgt feinster DJ-sound von dem DJ-Duo Hardly Bokked Das 1.Mai-Komitee lädt zur grossen After Demo Party im La Fourmi ein. Wie immer möchten wir den grossen Tag auch gut ausklingen lassen. Dieses Jahr werden Marash und Dave nochmals so richtig die Hütte einheizen. Die zwei jungen Hip-Hoper sind seit gut eineinhalb Jahren auch ausserhalb der Szene bekannt. Wer sie jetzt noch nicht kennt, muss taub sein. In Luzern sind sie allgegenwärtig. Nebst ihrer Musik, haben sie auch einen grossen Einfluss auf das Vokabular der Luzerner Jugend. So sind die Wörter „Brudi“ und „Bambi“ keine Exoten mehr in Luzern. Wir freuen uns auf eine Stunde neustem Luzerner Rap. Auf Hip-Hop/Rap folgt feinster DJ-sound von dem DJ-Duo Hardly Bokked. Sie sind wie ihr Name schon sagt, sehr gefragt in Luzern. Doch bleibt ihre Musik nicht nur in Luzern. Sie erklingt auch mal in Basel oder Bern. Diese zwei DJ’s sind Garantie für Party bis in die frühen Morgenstunden.
 
Donnerstag, 01.05.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



LATIN DANCE NIGHT
Latin Tanz abend... Salsa, Merengue, Bachata mit DJ Theo.
Mittwoch, 30.04.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



HARDCORE UNITED FESTIVAL 19.30-19.55 Invoker
20.05-20.30 Lavatch
20.40-21.10 Gravity Lost
21.20-21.50 Pathways
22.00-22.30 Cancel the Sky (Bild) Danach gibt's Party mit DJ Sound.http:// 19.30-19.55 Invoker 20.05-20.30 Lavatch 20.40-21.10 Gravity Lost 21.20-21.50 Pathways 22.00-22.30 Cancel the Sky Danach gibt's Party mit DJ Sound. https://www.facebook.com/events/806053319411663/?fref=ts
Samstag, 26.04.2014 - 19:00 Bar ab 17:00



Tunica Dartos
Aktuell werkeln Freunde des Trios an Neu-Interpretationen der Tunica-Werke herum. Seit bald zehn Jahren spielen Tunica Dartos zusammen Postrock – genug Zeit um saugut darin zu werden. Vor allem wenn man so aktiv ist, wie diese Band: Tunica Dartos spielten über 200 Konzerte und tourten mehrmals quer durch Europa. Nach etlichen EP’s erschien im Jahr 2011 das Debüt-Album «Sound Buffet», welches die Band in Chicago mit dem legendären Steven Albini aufgenommen hat. Bereits ein Jahr später legten sie «H.T. Rønjes» ihr bisher experimentellstes Werk nach. Das letzte Album «Fall» haben Tunica Dartos in Südfrankreich am Meer aufgenommen. Dabei ist aber keine Gutelaune-Strandmusik herausgekommen. Nein, die rein instrumentalen Tracks bleiben von Anfang bis Ende unerbittlich, reißen tiefe Abgründe auf und führen den Hörer über schwindelerregende Strukturen. Diesen Tracks möchte man nicht alleine im dunklen Wald begegnen. Aktuell werkeln Freunde des Trios an Neu-Interpretationen der Tunica-Werke herum. Teil 1 des Remix-Projekts gibt’s nun gratis auf Soundcloud: http://soundcloud.com/littlejig/sets/tunica-dartos-remixes-no-1 http://youtu.be/IEcejD4Ongo http://www.tunicadartos.com
Freitag, 25.04.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



Roby y su Mecànica
SALSA NIGHT mit DJ Theo
Sonntag, 20.04.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Carla & Simon /// 25 Montagssession live an der Geburtstagssause
Montagssession
 
Samstag, 19. April 2014
Beginn: 20.30 Uhr
Konzert: ca. 22.00 Uhr
 
Montagssession (LU)
Squeezer-Rock / Blues-Reggae-Explosion / Urban Mélange
http://www.montagssession.ch
 
Samstag, 19.04.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



KAPNORTH / MAZE
Kapnorth
Prog Rock
http://kapnorth.com
Maze
Alternative Rock
www.mazemaze.ch
Freitag, 18.04.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



Intercity Jazz Orchestra Wir können es natürlich kaum erwarten. Mit dem Programm "A Tribute To Peter Herbolzheimer" zeigt das Intercity Jazz Orchsetra einen Querschnitt durch das Schaffen des 2010 leider schon verstorbenen Bandleaders und Arrangeurs.
Für einige Musikerinnen und Musiker in der Band geht auch ein Traum in Erfüllung, da es Andy Mattle gelang einige Originalarrangements zu erhalten, die im Handel nicht erhältlich sind.
Wir freuen uns auf einen groovigen Abend und ein tolles Publikum.
Donnerstag, 17.04.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



Intercity Jazz Orchestra Wir können es natürlich kaum erwarten. Mit dem Programm "A Tribute To Peter Herbolzheimer" zeigt das Intercity Jazz Orchsetra einen Querschnitt durch das Schaffen des 2010 leider schon verstorbenen Bandleaders und Arrangeurs.
Für einige Musikerinnen und Musiker in der Band geht auch ein Traum in Erfüllung, da es Andy Mattle gelang einige Originalarrangements zu erhalten, die im Handel nicht erhältlich sind.
Wir freuen uns auf einen groovigen Abend und ein tolles Publikum.
Donnerstag, 17.04.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



BUSCHI & ANNI // MISS GOLDIE
BUSCHI & ANNI // MISS GOLDIE Vom 07. bis 20. April 2014 findet zum ersten Mal das «There are worse Bands» – Festival statt. Während diesen 14 Tagen spielen verschiedene Luzerner Bands in unterschiedlichen Lokalitäten, verteilt über die ganze Stadt Luzern. Und wir sind Teil davon.
Montag, 14.04.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



DOGDAYZ
Dogdayz - still keep on rocking
 
Vor etwas mehr als zehn Jahren gründeten Clemi de Rosa guitar und Roger Marti drums die Band.
Mit viel Freude und Leidenschaft erarbeitete Dogdayz schnell ein Set mit eigenen und Cover Rocksongs.
Den Songs mit Einflüssen der 80er/90er Haevey-Rock-Generation folgten da und dort Liveauftritte.
Nach einer Pause sind Dogdayz in neuer Formation seit 2011 wieder an  diversen Partys, Motorradtreffs
und Rocknight‘s anzutreffen
Samstag, 12.04.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



King Meteor
 
Im Auftrag des allmächtigen King Meteor reisen Gomar (Synthesizer, Piano, Beats) und Shioh (Gitarre, Sampler) quer durch die Galaxien, um deren Bewohner zu unterjochen.
Mit ihren musikalischen Waffen führen sie ihre Opfer in einen Trance-ähnlichen Zustand, bis sie willenlos und ihnen ergeben sind.
Durch ihre Kontrolle können sie nicht mehr anders als bis zur totalen Erschöpfung zu tanzen, und somit der Herrschaft des allmächtigen King Meteor für immer und ewig unterliegen.
 
Link; https://soundcloud.com/king-meteor
Freitag, 11.04.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



COSTA INC: / By Chance
Costa Inc. Indie / Rock http:// www. facebook.com/thecostainc byChance Indie/ Rock http://www.bychance.ch
Costa Inc.
Indie / Rock
http://
www.
facebook.com/thecostainc
byChance
Indie/
Rock
http://www.bychance.ch
Donnerstag, 10.04.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



Rival Kings / April Calls
Rival Kings Rock www.rivalkings.net April Calls Synthie - Pop http://www.aprilcalls.ch
Rival Kings
Rock
www.rivalkings.net
April Calls
Synthie
-
Pop
http://www.aprilcalls.ch
Dienstag, 08.04.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



Tripolar ,Schwärmer&Support,
23.15 KitapenasKonservenKapelle 00.30 TS SINUS SILVESTRIS Es ist TRIPOLAR's erste öffentliche Aufführung mit einem Mix aus psychodelischem Triphop-Lumpen-Rock aus Luzern (21.30 Uhr). Für tanzbaren Support ist gesorgt mit KitapenasKonservenKapelle (23.15 Uhr) und TS SINUS SILVESTRIS (00.30). Treibender Elektromestizosound wird abgelöst von einer Überraschung aus den Urgründen des Minimal. Eröffnet wird die Sause von den erdigen Basstönen des SCHWÄRMERS. Open Doors 20.00 Uhr / Kollekte
Samstag, 05.04.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



Ü40-Party / Irish Folk Live
Für Dich, mich, sie und ihn...Im bar live Irish Folk mit Brendan Walsh & friends Wie gewohnt findet am ersten Freitag des Monats die Ü40-Party statt. DJ Sandmann wird für die richtige Stimmung sorgen. Für Dich, mich, sie und ihn.. La Fourmi auf Facebook
Freitag, 04.04.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



KEEBONK
Plattentaufe "1993" und 20-Jahre Keebonk Support: Valon Muhadri (known from the voice of Switzerland)DJ Fään und DJ AlquiMistA spielen auf in der Beiz mit Indiepop, Triphop und Pop/Rock Classics Auf ihrem zweiten Album bekennen sich KEEBONK zu ihren
musikalischen Wurzeln ohne dabei moderne Einflüsse der aktuellen
Rockmusik auszulassen – variationsreiche Rock-Songs mit Singer-
Songwriter Einflüssen.
Der Albumtitel „1993“ widerspiegelt nicht nur das Gründungsjahr
der Band sondern auch das intensive Gefühl, welches sich damals
entwickelte: Die äusserst starke Verbundenheit mit der Musik. Für
KEEBONK der Motor für das stetige Schaffen.
„Die Songs haben uns damals begeitet, ermutigt, getröstet und
erzeugen heute noch Gänsehaut wenn sie abgespielt werden. Sie sind
der Trigger für intensive Erinnerungen. Wir möchten diese Erfahrung
mit dem Publikum teilen.“
Die Reise von KEEBONK geht weiter, der Leitspruch der Band bleibt
weiterhin Programm: KEEp on BONKing!
Samstag, 29.03.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



Honky Tonk
SOKO Ervins Finest DJ Tremoso www.honkytonk-luzern.ch www.facebook.com/honkytonk
Freitag, 28.03.2014 - 19:00 Bar ab 17:00



Funnybone
 
Ein draufgängerischer Leadgitarrist, ein groovender Bassmann, ein druckvoller Trommler und ein allzeit präsenter Frontmann und Gitarrist tischen Euch einen scharfen Soundmix aus Eigenkompositionen und Covers auf. Die Mischung lässt nicht kalt, und wir nennen sie Rock. Sind da etwa Spuren von Funk, R&B, Blues oder Pop drin? Entscheide selbst! Auf jeden Fall gehts ab ins Ohr und kickt kompromisslos in den Sitzmuskel. Andy Imhof / g voc
Markus Arnold / b
Dani Zurmühle / g
Dani Amport / dr
Donnerstag, 27.03.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



weak fishes / The Fate weak fishes - alternativer Indie Rocksalad (LU)
Mit weak fishes hat Luzern eine weitere coole Band am Start. Im Mai 2013 tauften sie ihre erste EP namens “weird stories”. Auf den ersten Blick wirken weak fishes wie eine neue, unerfahrene Band, doch der Blick täuscht. Viele von ihnen machen schon über 10 Jahre Musik und präsentieren ihre Erfahrung in einer interessanten Kombination aus Indie, Rock, Pop und Folk. Ab und zu auch mit Ska- und Grunge-Elementen schaffen sie Musik, die man nur schwer einem einzelnen Genre zuschreiben kann. www.weakfishes.ch Unterstützt werden die weak fishes von der Luzerner Band The Fate. Diese inszeniert Swiss-Popmusik vom Feinsten. Solides Songwriting, charmantes Auftreten und viel Leidenschaft zeichnen die Band aus. Der Fokus der Popmusik zugewandt und dennoch wunderbar vielseitig. Am ehesten könnte man den Sound dem Genre Indie-Pop zuweisen und Bands wie The Cardigans, Portishead oder Morcheeba schwingen irgendwie mit. Getragen von einer luftig leichten Stimme, verzaubern die Songs die Hörer. The Fate schafft den Spagat zwischen Vintage- und Moderne.
2014 erscheint die EP mit 5 neuen Songs. www.thefate.ch oder http://www.mx3.ch/artist/thefate
Samstag, 15.03.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



Saint Patrick`s Day
Pubside Down In voller Formation erinnern Pubside Down eher an eine Rockband als an eine Irish Folk-Formation: Während Schlagzeug, elektrische und akustische Gitarren und E-Bass die Grooves vorantreiben, sorgen Geige und Flöte für die typischen Melodien der grünen Insel. Ein bisschen Perkussion und das spielerische Zitieren bekannter Pop-Elemente runden die Mischung ab.
Freitag, 14.03.2014 - 21:00 Bar ab 17:00


Petra und der wolf & Danso key
DANSO KEY The electric trio is composed by: Stella Veloce – electric cello (also cello player with Kat Frankie) // Elisa Abela - drums (also guitar player with Joe Lally from Fugazi) // Eli Nancy Natali – electric guitar+vocals
PEOPLE SAY ABOUT THEM
“Guitar-voice, (electric) cello and drums: this is the extravagant organogram set up by Danso Key, all female composition which formula is as least as particular as the aforesaid musical set and hence stimulating. Nocturne landscapes which tend without excess to unwholesomeness, a style that recalls an unconventional idea of blues, but at the same time that of middle-European night-clubs, stories where delicate lives along with abrasive and noisy and grit along with brittleness, lyrics (eight songs in English, two in French) interpreted with suggestive magnetism.” Il Mucchio, Federico Guglielmi “This album grows on you through listening but it must first be deconstructed through listening; so as to evade and delete all those elements which seem at first to alienate and lead attention astray. From there one can start over and reconstruct by reinstating one by one all those small, shelved, splinters; now understanding their position and meaning, finally succeeding in standing within the song. It takes a lot of patience but the aftertaste does not subside easily.” Rockit
 
Donnerstag, 13.03.2014 - 20:00 Bar ab 17:00


Castling Queen's Side and Costa Inc. Castling Queen's Side ist eine sechsköpfige Band mit Hauptsitz in Zürich. Mit subtilem Popappeal vereinen sie die treibende Melancholie des frühen 80er Jahre New Wave und Post Punk mit der Wärme des Folkrocks. Unterstützt werden sie an diesem Abend von den Luzerner Costa Inc. http://www.youtube.com/watch?v=IIvA-g8rd-8
Samstag, 08.03.2014 - 20:30 Bar ab 17:00



Ü40-Party
Für Dich, mich, sie und ihn... Wie gewohnt findet am ersten Freitag des Monats die Ü40-Party statt. DJ Sandmann wird für die richtige Stimmung sorgen. Für Dich, mich, sie und ihn.. La Fourmi auf Facebook
Freitag, 07.03.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Take Off Vereinspräsentation
Flusswelle Luzern
mehr >>
 
Flusswelle Luzern
Sportverein Der Verein Flusswelle Luzern hat sich zusammen gefunden, um eine Sportanlage zum Flusssurfen und Kayak Freestyle im Raum Luzern zu bauen. Auf der Welle sollte möglichst von Frühling bis Herbst täglich gratis trainiert werden können. Wir sind fest überzeugt, dass eine Flusswelle im Rahmen der Raumentwicklung Reuss realisierbar ist. Sie würde ein innovatives, umweltfreundliches und nachhaltiges Sportangebot darstellen und für Luzern eine grosse Bereicherung sein. Hinter dem Flusssurfen sowie dem Kajak Freestyle stehen nationale Verbände. Dies sind die Swiss Surfing Association (SSA) und der Schweizerischer Kanu Verband (SKV). Beide Verbände unterstützen den Bau von Flusswellen in der Schweiz. An der Take-Off Veranstaltung werden der Vorstand, der Verein und das Flusswellenprojekt öffentlich vorgestellt.
Donnerstag, 20.02.2014 - 19:30 Bar ab 17:00



Jet Turino Es rockt und rollt, es zischt und flirrt, es dampft und brennt: Jet Turino legen einen Sound hin, der verdammt viel spass macht. Die Luzerner verbinden dabei Modernes mit Altem, machen Rock, der auch aus den Siebzigern kommen könnte und nutzen dabei Technik aus dem Heute. So finden sich neben schweren Gitarren, einem groovenden Drum und dem treibenden Bass auch moderne Eletronik, stets getragen vom Croonergesang von Jesús Turiño, dem Kopf der Band.
Dabei entsteht eine Symbiose aus Alt und Neu, die sich gewaschen hat. Dampfhammeriger Rock, der aber stets augenzwinkernd daher kommt und vor Energie nur so strotz. www.turino.net
www.jetturino.bandcamp.com
www.facebook.com/
Samstag, 15.02.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



EsteeMates Das neue Konzertprogramm „Thrive“ des Trios EsteeMates besteht lediglich aus von den Mitgliedern eigens komponierte Stücke. Anlässlich des Debuts von EsteeMates im April 2012 in Luzern und einer weiteren Aufführung in St. Gallen im Mai 2013 durften wir durch Professionalität aller Beteiligten eine hochqualitative Inszenierung präsentieren. „Thrive“ geht nun auf Schweizer Tournée! EsteeMates entwickelt sich künstlerisch ständig weiter. Diese Tournée ist der erste Anlass auf internationaler Ebene der Gruppe, und ist als Sprungbrett für zwei junge in der Schweiz aktive Songwriterinnen gedacht; die Schwedin Emma Skyllbäck und die Schweizerin Rahel Buchhold befinden sich auf dem Weg der künstlerischen Perfektionierung und der Anerkennung eines breiten und vielfältigen Publikums.
 
Freitag, 14.02.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Intercity Jazz Orchestra Wir können es natürlich kaum erwarten. Mit dem Programm "A Tribute To Peter Herbolzheimer" zeigt das Intercity Jazz Orchsetra einen Querschnitt durch das Schaffen des 2010 leider schon verstorbenen Bandleaders und Arrangeurs.
Für einige Musikerinnen und Musiker in der Band geht auch ein Traum in Erfüllung, da es Andy Mattle gelang einige Originalarrangements zu erhalten, die im Handel nicht erhältlich sind.
Wir freuen uns auf einen groovigen Abend und ein tolles Publikum.
Donnerstag, 13.02.2014 - 20:00 Bar ab 17:00



SALT
 
"Die Grenzen sind überschritten, der Spiegel ist zerbrochen. Aber es reflektieren die Scherben." (Edgar Allan Poe)
 
Geschichten über das Leben, die Liebe und den Tod. Ein Rundgang durch die Abgründe menschlicher Existenz. Ob Tom Waits, Nick Cave oder eigene Kompositionen, mit geschickt inszenierten Arrangements bietet SALT zornige, traurige Abwechslung zu langweilig sicherem Alltag. Samstag, 08.02.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Ü40-Party
Für Dich, mich, sie und ihn... Wie gewohnt findet am ersten Freitag des Monats die Ü40-Party statt. DJ Sandmann wird für die richtige Stimmung sorgen. Für Dich, mich, sie und ihn.. La Fourmi auf Facebook
Freitag, 07.02.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Ü40-Party /Konzert.FAIR und GOODRON
Für Dich, mich, sie und ihn... Wie gewohnt findet am ersten Freitag des Monats die Ü40-Party statt. DJ Sandmann wird für die richtige Stimmung sorgen. Für Dich, mich, sie und ihn.. Im Restaurant findet das Doppelkonzert von Goodron und Fair statt. Rock, Pop und Mundart - live! https://www.facebook.com/events/811374595555547/ La Fourmi auf Facebook
Freitag, 07.02.2014 - 00:21 Bar ab 17:00



MOSKITO MOSKITO nennt sich ein neues, verrücktes HipHop-Duo aus Luzern, bestehend
aus dem Produzenten Flew und dem Rapper Luzi (GeilerAsDu). Es scheint, als
haben sich zwei Musiker mit dem Hang zur Eklektik, Weltflucht und
Experimentierfreudigkeit gefunden.
Ihr Debutalbum ist ein futuristisches HipHop-Werk voll von verträumten Melodien,
packenden Rhytmen und verrückten, bildhaften Texten. Mit ihrem Song
"Fallschirm” haben sie direkt in die Herzen der Hörer getroffen und den Kick Ass
Award 2013 für den besten luzernern Song des Jahres abgeräumt.
Jene, die gerne an den Konzerten mitrappen/-singen, können sich das Album
unter www.moskitomusic.ch gratis downloaden.
Dieses Duo, das übrigens auch Live sehr überzeugt, dürft ihr euch auf keinen
Fall entgehen lassen.
Samstag, 01.02.2014 - 22:00 Bar ab 17:00



Lieberherr
 
Trials, tribulations, love, loss, politics and peace. Adrian Lieberherr draws musical inspiration from all which touches his life. As the 28 year old singer songwriter from Küssnacht am Rigi puts it, collaboration with like minded artists and playing music for audiences of any persuasion are for him the sources of inspiration which now more than anything shape life itself. With ten years under his belt of putting pen to paper Lieberherr siezes the moment bringing his soulful riffs and animated solos with accompaniment from the blues ryhthms of Philipp Mosimann on piano, Simon Gräzer's jazzy beats on drums and funky styles of Thomas Brühwiler on bass, to bring forth an eclectic mix of dulcet tones for those lucky enough to witness the quartet live.
 
Freitag, 31.01.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Crossroads Blues Schtubete! Ein Session-Projekt um den Gitarristen von Blueswest, Wörni Stalder! Zusätzlich sind dabei: Paolo Cortese – Gesang/Gitarre Martin Lüthi – Gitarre Jonas Schnider – Perkussion Gespielt werden vor allem Blues-Klassiker –  sowohl akustisch wie elektrisch – in moderater Lautstärke Im Vordergrund steht die Spontaneität und die Spielfreude!
 
Samstag, 25.01.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



The Pint
Irish Music The Pint ist eine seit Jahren aktive und gereifte Irish Folk Band. Sie besteht aus den fünf Musikern Paddy Stocker (Geige, Mandoline), Christoph Meier (Bass, Gesang), Tom Keller (Gitarre, Bodhran, Gesang), Reinhold Möllenbeck (Bouzouki, Gitarre, Gesang, Whistles) sowie dem Iren Brendan Wade (Uillean Pipes, Flöte und Whistles, Gitarre, Gesang). The Pint spielt vorwiegend irische Musik. Typisch für die Band ist, dass die traditionellen und komponierten Stücke sehr lebendig arrangiert werden und immer wieder überraschende Grenzüberschreitungen beinhalten. Dies verleiht ihrer Musik enorm viel Kraft und Spritzigkeit. Die Melodien der Instrumentalstücke erklingen in den charakteristischen Techniken und Spielweisen des Irish Folk, mit satten Grooves verpassen ihnen die Musiker ihre eigene Handschrift. Die Lieder werden mit mehrstimmigen Chorpassagen verfeinert. Gerne packt The Pint interdisziplinäre Projekte an, wie kürzlich, als die Band mit einer Dance Academy eine irische Tanzshow erarbeitete und aufführte. Die Mitglieder sind auch als Einzelmusiker in der irischen Folkszene in der Schweiz tätig. Bisher haben The Pint 4 CD-Alben herausgegeben. www.pint.ch Samstag, 18.01.2014 - 21:00 Bar ab 17:00



Ü40-Party
Für Dich, mich, sie und ihn... Wie gewohnt findet am ersten Freitag des Monats die Ü40-Party statt. DJ Sandmann wird für die richtige Stimmung sorgen. Für Dich, mich, sie und ihn.. La Fourmi auf Facebook
Freitag, 03.01.2014 - 21:00 Bar ab 17:00

NEWSLETTER

KONTAKT

  • Armelle Nansenet
  • 079 103 43 55
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Keep in Touch